FAQ

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um die Domain selber-basteln.de und den Domainverkauf im Allgemeinen.

Dauert der Domainumzug lange?

Nein! In der Regel geht ein Domainumzug innerhalb weniger Tage von statten. Nachdem Sie die Domain bei Ihrem Provider angelegt haben, fragt dieser beim bestehenden Registrar nach einem Auth. Code. Dieser wird Ihnen von uns geliefert, sobald alle vertraglichen Dinge (Preis, Zahlung, Zahlungsziel etc.) geregelt wurden. Danach wird die Domain auf Sie umgeschrieben und kann danach sofort verwendet werden.

Ist selber-basteln.de nur für das Thema Basteln anwendbar?

Nein, ist sie natürlich nicht. Als generische Domain eignet sie sich für alle Themen, die sich mit dem Thema beschäftigen; also auch für z.B. einen Shop, oder ein Ratgeber. Mit Werbeeinnahmen, können Sie hier auch indirekt Einnahmen erzielen.

Was ist an dieser Domain so Besonderes?

Dafür gibt es mehrere Gründe:
Zum einen ist es eine generische Domain. Der Nutzer muss sich also lediglich das Thema merken und eingeben, um auf die Webseite zu kommen.
Zum anderen ist es die für Deutschland gebräuchliste DE - Domain. Es gibt zwar auch andere Top Level Domains (TLD), zum Beispiel .info, oder .com , oder .biz , es hat sich aber die DE - Domain als beliebteste Domain durchgesetzt.

Welche Web - Seiten / Portale kann ich damit umsetzen?

Grundsätzlich gibt es keine besondere Einschränkung. Sämtliche Möglichkeiten, die Ihnen der Hosting - Provider (z.B. 1&1 , STRATO, Hosteurope u.v.m.) bieten, können damit umgesetzt werden.

Warum wird die Domain verkauft?

Aus zwei Gründen:
1. Ursprünglich haben wir die Domain für ein bestimmtes Geschäftsfeld akquiriert und registriert. Da dieser Bereich nicht weiter fortgeführt wird, trennen wir uns auch von der Domain.
2. Grund ist: wir handeln mit Domains und haben noch viele weitere Domains in unserem Portfolio.